Strasser Harmonika

Strasser gehört zu den beliebtesten traditionellen Harmonika-Herstellern, die sich in der Vergangenheit besonders bewährt haben.

Seit 1926 überzeugt Strasser mit seiner hervorragenden Qualität und punktet heute zusätzlich noch mit der besonders vielfältigen Auswahl an diatonischen Harmonikas. Bis heute haben sich die Strasser Harmonikas stetig verbessert, denn man muss auch mit der Zeit gehen.

Seit Mitte 1999 werden die steirischen Harmonikas in einem neuen Produktionsbetrieb hergestellt, welcher dem letzten Stand der Technik entspricht. Dort bietet sich Interessenten oder zukünftigen Kunden die Möglichkeit geradezu miterleben, wie aus Einzelteilen das fertige Instrument entsteht bzw. hergestellt wird.

Bei Klick auf das Video werden Daten an Youtube übertragen. Nähere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.

Wie sieht die Auswahl an Strasser Harmonikas aus?

Strasser bietet eine große Auswahl an steirischen Harmonikas. Untergliedert sind die Modelle in die drei Bereiche Die Klassiker, Die Natürlichen und Die Modernen. Innerhalb der jeweiligen Produktgruppe unterscheiden sich die Harmonikas immer noch stark in Muster und Farbe.

Typisch bunt, mit Mustern und Verzierungen wie zum Beispiel der Alpenblume überzeugt Strasser seine Kunden innerhalb der Modellgruppe von „Die Klassiker“.

„Die Natürlichen“ punkten vor allem mit ihrer dezenten und angenehmen Holzoptik in unterschiedlichen Braun- und Beigetönen und, je nach Ausführung, etwas Grün.

„Die Modernen“ hingegen dürften speziell die jüngeren Generationen ansprechen. Ihr flippiges Design zieht alle Blicke auf sich.

Wahrhaftig ist für jeden etwas dabei, man muss sich nur entscheiden können.


Wie viel kostet eine Strasser Harmonika?Strasser Harmonika Geld

Mit mindestens 2500 Euro muss bei neuen Modellen schon gerechnet werden. Wenn Sonderausstattung oder Zubehör gewünscht ist, kostet dies natürlich noch einmal einen Aufpreis.

  • „Die Klassiker“ sind mit ca. 2500 bis fast 4500 Euro noch die günstigste Variante
  • gefolgt von den „Die Modernen“, welche zwischen 4000 und über 7500 Euro kosten
  • mit Abstand am teuersten sind „Die Natürlichen“ mit über 8500 Euro bei Massivholz und mindestens fast 6000 Euro, wenn man sich für die Standardvariante entscheidet

Man sollte sich vorher also gut überlegen, für welche Strasser Harmonika man sich letztendlich entscheidet. Denn wenn man vom gewählten Produkt nicht zu hundert Prozent überzeugt ist, kann man sich als Durchschnittsbürger nicht einfach ohne Verluste noch eine Harmonika aus dem Ärmel schütteln.


Wo kann ich mir eine Strasser Harmonika kaufen?Strasser Harmonika Männchen

Entweder Du schaust in einem Musik-Geschäft in Deiner Nähe nach oder Du kaufst Dir Deine Harmonika online. Beides zieht seine Vor-und Nachteile mit sich. Ausführlichere Informationen  hierzu findest Du ebenfalls auf unserer Seite unter „Steirische Harmonika kaufen„.


Allgemeine Infos zur steirischen Harmonika

Mehr Infos zur steirischen Harmonika findest Du auf unserer Startseite.

Steirische Harmonika lernen – Infos

Willst Du lernen auf der steirischen Harmonika zu spielen? Dann findest Du auch dazu interessante Informationen auf unserer Seite.

Kauf einer steirischen Harmonika – Infos

Suchst Du allgemeine Infos zum Kauf einer steirischen Harmonika, dann klick Dich direkt auf die Seite steirische Harmonika kaufen. Dort stellen wir Dir eine Reihe unterschiedlicher Modelle vor.