Lehrbücher

Diatonische Harmonika Bücher zum SelbststudiumDu findest keinen passenden Steirische-Harmonika-Lehrer in Deiner Nähe, hast nicht das nötige Geld für teuren Unterricht oder willst einfach nur nicht zeitlich gebunden sein? Dann bietet sich die Möglichkeit durch Selbststudium mithilfe eines Lehrbuches die diatonische Harmonika zu erlernen. Somit bist Du zeitlich flexibel und kannst Dir Deine Zeit frei einteilen. Denn nicht immer ist es sinnvoll zu üben, wenn man gerade eigentlich gar keine Lust dazu hat oder sich gerade nicht gut konzentrieren kann.

Im schlimmsten Falle kann das sogar kontraproduktiv sein, denn, wenn man unmotiviert ist, dann strengt man sich automatisch weniger an, was dazu führen kann, dass man sich eine falsche Haltung oder eine fehlerhafte Spielweise  angewöhnt. Außerdem soll Dir das Spielen auf der Steirischen ja auch Spaß und Freude bereiten und nicht zum Zwang werden. Ansonsten wirst Du schnell keine Lust mehr haben und dann früher oder später komplett damit aufhören.

Am idealsten ist ein Lehrbuch mit CD, somit siehst Du gleich, ob Du alles richtig machst und, ob Deine Haltung richtig ist.

Darüber hinaus ist es hilfreich, ergänzend zum Selbststudium mit einem Lehrbuch, einen Online-Video-Kurs (z.B. Quetschn-Academy)* zu belegen.

Wir empfehlen Dir ein Buch zu nutzen, welches Griffschrift anstatt der üblichen Musiknoten enthält. Das erleichtert für Anfänger den Einstieg erheblich.

Im folgenden stellen wir Dir sowohl Lehrbücher mit als auch ohne darin enthaltener CD vor.

Hinweis:
Aufgrund der DSGVO können hier leider keine Produktbilder angezeigt werden. Bei Klick auf den jeweiligen Button wirst Du direkt zum Produktangebot weitergeleitet und kannst somit auch die Bilder sehen.

„Superleicht zum Knöpferlmeister“ von Peter Thurner und Josef Rupprechter

  • 37 einfache Lieder
  • für Anfänger und Wiedereinsteiger
  • in Griffschrift
  • für 3- und 4-reihige steirische Harmonika
  • in allen Stimmungen spielbar
  • mit Audio-CD
  • übersichtliches, modernes Design
  • perfekt geeignet, um sich von Grund auf ein sauberes und fehlerfreies Spiel anzueignen


„Steirische Harmonika lernen leicht gemacht“ von Florian Michlbauer

  • Sonderedition; limitierte Auflage
  • für Anfänger und Wiedereinsteiger
  • in Griffschrift
  • für 3- und 4-reihige steirische Harmonika
  • mit CD zu den Spielstücken
  • inklusive Lern-DVD zum Lehrbuch und
  • Bonus-DVD
  • 250.000 verkaufte Ausgaben


„Die steirische Harmonika“ von Max Rosenzopf

  • Spielanleitung für Anfänger und Wiedereinsteiger
  • Einführung in das Musizieren mit der Steirischen Harmonika
  • in Griffschrift mit Violinschlüssel-Übertragung,
  • zahlreichen Griffschrift- und Klangtabellen
  • sowie Notationsvergleichen
  • mit bunter herzförmiger Notenklammer


„Knöpferlschule für steirische Harmonika“ von Peter Thurner und Josef Rupprechter

  • für Anfänger und Wiedereinsteiger
  • in Griffschrift
  • für 3- und 4-reihige steirische Harmonika
  • in allen Stimmungen spielbar
  • mit Audio-CD
  • mit tollen Spielstücken